Willkommen auf der Website der Gemeinde GPV Kt. Zürich



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2019

Wir danken Ihnen, sehr geschätzte Nutzerinnen und Nutzer unserer Website, für Ihr reges Interesse an den Zürcher Gemeinden und an unseren Informationen über die Zürcher Gemeinden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Nächsten für die kommenden Festtage viele besinnliche und erfreuliche Momente. Ihnen persönlich wünschen wir das Beste für das neue Jahr und viel Freude und Kraft, die Herausforderungen des nächsten Jahres zu meistern. Mögen sich Ihre Wünsche und Vorstellungen bestmöglich erfüllen und dass stets ein bisschen Zeit bleibt, die täglichen kleinen Freunden zu geniessen.


News + Medienmitteilungen

Fokusthema

Abgrenzung Ressourcenausgleich

Die neue Abgrenzung Ressourcenausgleich ist eine Folge des neuen Rechnungsmodells HRM2Die Thematik der Abgrenzung des Ressourcenausgleichs hat seit dem RRB 994 vom 24.10.2018 viel zu reden gegeben, auch wenn das Thema bereits zuvor bekannt war. Offensichtlich ist erst jetzt mit der Verabschiedung der Budgets richtig bewusst geworden, welche Auswirkungen die genaue Umsetzung des Gemeindegesetzes hat. Zur Diskussion stehen dabei die Paragraphen 92, 119 und 130. Diese sind teilweise wiedersprüchlich und verlangen von Zahlergemeinden und Empfängergemeinden unterschiedliche Rechnungsmodelle. Die Umstellung auf HRM2 basiert auf dem Rechnungsjahr 2017. Dort haben sich aufgrund von Sondereffekten (Rüschlikon, Quellensteuer) deutliche Sprünge bei den Finanzausgleichsbeträgen ergeben, welche auch in den Budgets 2019 zu erfolgswirksamen Korrekturbuchungen führen. In der Folge müssten verschiedene Gemeinden massive Ausgabenüberschüsse ausweisen und § 92 käme zur Anwendung, was wiederum Steuerfussanstiege bewirken könnte. Diese Erkenntnis liess viele Gemeinden bei der Budgetierung der Abgrenzungen individuelle Lösungen wählen. Mit erwähntem RRB hat der Regierungsrat festgehalten, dass die Bezirksräte gefordert seien, die...




Frühere Fokusthemen