https://www.gpvzh.ch/de/vorstellung/newsmedienmitteilungen/welcome.php?action=showinfo&info_id=25217
07.06.2023 01:29:11


Wechsel in der Geschäftsstelle des GPV: Verabschiedung und Begrüssung

Wechsel in der Geschäftsstelle des GPV

Abschieds- und Begrüssungsworte des Präsidenten am Frühjahrstreffen des GPV am 16. März 2023 in Winterthur

Abschied Martin Harris

Nebst den Informationen möchte ich das heutige Treffen auch nutzen, Martin Harris zu verabschieden. Ich glaube, Sie alle kennen ihn, wenn nicht persönlich, dann doch von der Korrespondenz her. Von den 21 Jahren, die er diese Funktion innegehabt hat, waren die vergangenen 3 Jahre wohl die intensivsten. Martin Harris war Anlaufstelle für Fragen, hat unsere Aktivitäten, Delegationen, Präsenzen usw. koordiniert, pro Jahr im Schnitt zwischen 30 und 40 Vernehmlassungen verfasst, war da als Verteilstelle für die verschiedensten Informationen an die Gemeinden, war mir aber auch Ratgeber bei Verfahrens- und Inhaltsfragen. Wir sind ein eingespieltes Team geworden. Was dabei nicht unwichtig ist – wir hatten eine Art Fernbeziehung: er im Stadthaus – bedingt durch die vorherige 50%-Anstellung für die Aussenbeziehungen der Stadt Zürich – ich im Zürcher Oberland. So hat sich unser Austausch meist durch Mails oder Telefonate abgespielt. Das hat es mir ermöglich, auch einmal zu ungewohnten Zeiten – Randzeiten – Arbeiten zu erledigen.

Ich habe die letzten Jahre angesprochen und ich meine, gerade sie haben hervorgehoben, wie wertvoll seine Arbeit für die Gemeinden war. Die vielen Rückmeldungen haben uns durchaus gefreut und waren eine Art Entschädigung für den geleisteten Sondereffort. Unaufgeregt, zuverlässig, auch einmal mahnend zwischendurch hat Martin seine Aufgabe wahrgenommen.

Martin, ich möchte dir persönlich, aber auch im Namen aller Gemeinden für dein Engagement für unsere Sache danken. Für die kommenden Jahre im neuen Lebensabschnitt wünschen wir dir alles erdenklich Gute. Gerne denke ich an die gemeinsame Zeit zurück. Danke!


Abschied Mona Roth

Etwas weniger im Vordergrund gestanden ist Mona Roth. Auch sie wird – mit Martin – in den Ruhestand gehen. Sie ist heute leider verhindert – wir werden sie entsprechend verabschieden.


Begrüssung Ricarda Zurbuchen

Gleichzeitig aber ein herzliches Willkommen, Ricarda Zurbuchen. Ich freue mich, dass wir sie überzeugen konnten, die Nachfolge von Martin Harris anzutreten. Vom Ratsbetrieb im Kanton Thurgau zu den Gemeinden im Kanton Zürich - auch philosophiemässig doch ein besonderer Schritt. Sie wird, nebst der Übernahme der Aufgaben von Martin Harris zwei zusätzliche Herausforderungen haben: einerseits eine Stellvertretung für sich selber sicherzustellen – wir stellen uns zwei Teilzeitmandate vor – und andrerseits auch die räumliche Situation betreffend Büros der Geschäftsstelle zu klären. Also, herzlich willkommen, Ricarda, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

16.3.2023 Jörg Kündig, Präsident GPV ZH
Foto des Präsidenten mit dem abtretenden Geschäftsführer und der neuen Geschäftsführerin
Martin Harris, Jörg Kündig (Präs. GPV), Ricarda Zurbuchen (v.l.n.r.)

Datum der Neuigkeit 18. März 2023
  zur Übersicht