https://www.gpvzh.ch/de/vorstellung/zalk/
23.09.2021 06:47:03


ZALK - Zürcherische Allianz Leistung und Kosten Gesundheitswesen - Porträt


Die ZALK wurde vor rund 50 Jahren vom GPV mitgegründet. Sie sichert im Auftrag der Zürcher Gemeinden die gemeinsame Finanzierung von gesetzlich verankerten Dienstleistungen, die durch Fachorganisationen professionell erbracht werden. Sie dient der Eingliederung, Beratung und Unterstützung von Betroffenen sowie der Prävention und Gesundheitsvorsorge. 

Logo ZALK
Logo ZALK

Dafür zahlen die Zürcher Gemeinden der ZALK einen jährlichen Beitrag aufgrund der Einwohnerzahl und die ZALK schliesst mit den Fachorganisationen Leistungsverträge ab. Die Finanzierung erfolgt subsidiär für Leistungen von Leistungserbringenden, die nicht vom BSV (Art. 74 IVG) oder vom Kanton, von der Stadt Zürich oder von anderen Gemeinwesen bereits finanziert sind. Der Nutzen der ZALK ist sowohl für die Fachorganisationen als auch für die Gemeinden erwiesen: Hilfesuchende erhalten direkt und niederschwellig von den Fachorganisationen Rat und Unterstützung, die aufwendigen Kostengutsprachen, Rechnungsstellungen bzw. -bezahlung für Einzelleistungen entfällt für beiden Seiten. Dank der ZALK erfolgt die Finanzierung von wichtigen Leistungen zugunsten der Bevölkerung und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben durch die Gemeinden solidarisch, unbürokratisch und effizient. 

 
 

Name Download
Fachorganisationen ZALK 2021 (pdf, 105.8 kB)
Protokoll Gründungsversammlung ZALK vom 19.9.1967 (pdf, 1269.1 kB)
ZALK Porträt (Mai 2021) (pdf, 451.3 kB)
ZALK Statuten (Oktober 2020) (pdf, 1704.3 kB)