Willkommen auf der Website der Gemeinde GPV Kt. Zürich



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4

Der Kanton Zürich gehört zu den am dichtesten besiedelten Räumen Europas. Föderalistische Basis des Kantons bilden 162 Gemeinden, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zürich als grösste Schweizer Stadt mit über 430‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern und Winterthur mit über 115‘000 Einwohnenden bilden markante Schwerpunkte. Rund 30 Gemeinden zählen mehr als 10‘000 Einwohnerinnen und Einwohner, sind also Städte, obwohl sie nicht alle zur Parlamentsorganisation gewechselt haben. Die Zahl der Gemeinden mit weniger als 1000 Einwohnenden nimmt regelmässig ab, sie beträgt heute rund 20.


News + Medienmitteilungen

Fokusthema

Ein Ausblick auf 2020 und der Rückblick auf 2019

Vision Spitalplanung 2023 Kanton ZürichDer Jahreswechsel bietet Gelegenheit, zurück zu blicken auf das vergangene Jahr, aber auch einzelne Themen anzusprechen, welche im neuen Jahr für die Gemeinden bedeutungsvoll sein werden. Das Jahr 2019 brachte mindestens den parlamentarischen Durchbruch bei den Zusatzleistungen. Zwar soll der Finanzausgleich nicht mit einem Element Soziallasten ergänzt werden, aber mit der Anpassung des Kostenteilers bei den Zusatzleistungen - neu Kanton 70%, Gemeinden 30% - konnte ein langgehegtes Postulat der Gemeinden erreicht werden. Dieser muss aber noch mittels Volksabstimmung bestätigt werden. Ebenfalls als bedeutender Erfolg zu werten ist die Abstimmung zur Reform der Unternehmenssteuern im Kanton Zürich. Das Mitwirken der Gemeinden und Städte im Kanton Zürich war entscheidend und deshalb möglich, weil die um knapp 180 Millionen höhere Rückvergütung der direkten Bundessteuern auf unterschiedliche Art den Gemeinden zu Gute kommt. Mit einem Kompromiss zum Mehrwertausgleichsgesetz (MAG), der den Gemeinden möglich macht, in ihren Bau- und Zonenordnungen bei Aufzonungen Abgabesätze zu ihren Gunsten von 0 bis  40% festzulegen, einen Schut...




Frühere Fokusthemen